Die Natur gibt jeder Zeit ihre eigenen Schönheiten.

Die Natur gibt jeder Zeit ihre eigenen Schönheiten.

SCHWANER DERMATOLOGIE MÖCHTE NATÜRLICHE SCHÖNHEIT IN JEDEM LEBENSALTER BEWAHREN.

Eine gepflegte, schöne Haut prägt unsere Ausstrahlung und Attraktivität. Frisches Aussehen, ein feines, ebenmäßiges Hautbild und eine natürliche Erscheinung sind die Ziele, die ich für Sie erreichen möchte, damit Sie sich in jeder Lebensphase in Ihrer Haut wohl fühlen. Die Natürlichkeit steht dabei im Mittelpunkt meines Handelns. Mit Ruhe, Sorgfalt und modernen, sanften Behandlungen können natürliche Schönheit und Ausstrahlung bewahrt und unterstrichen werden. Dafür erstelle ich individuelle Behandlungskonzepte, die auf Ihre speziellen Bedürfnisse und Notwendigkeiten abgestimmt sind.

Die moderne Dermatologie bietet viele ästhetische Behandlungsmöglichkeiten, um die sichtbaren Zeichen der Zeit abzumildern und das Hautbild zu verfeinern. Dazu gehören minimal eingreifende, schmerzarme Behandlungen mit Substanzen wie B-Tox, sogenannte Filler (z.B. Hyaluronsäure), Skinbooster, PRP und andere Wirkstoffe, die in die Haut injiziert werden. Ziel ist in erster Linie die Hautverjüngung und die Milderung feiner Linien bis zu Glättung größerer Falten.

In meiner Praxis biete ich Ihnen umfassende und maßgeschneiderte Gesamtkonzepte zur Hautverjüngung, Hautbildverfeinerung sowie Behandlung feiner Linien und Falten reiferer Haut an, ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen. Kombiniert werden dabei verschiedene, sanfte Anwendungen wie Hydrafacial, Peelings, Mesotherapie und Skinbooster, Mikroneedling und PRP-Behandlungen sowie Hyaluronsäure-Unterspritzungen und B-Tox- Behandlungen. Ein harmonisches und natürliches Ergebnis immer im Blick, führen diese ganzheitlichen Konzepte, mit sich ergänzenden Behandlungen, zu langanhaltend schönen Ergebnissen. Die Beratung hinsichtlich abgestimmter Hautpflege sowie Lichtschutz zur Unterstützung der Ergebnisse ist selbstverständlicher Teil des Langzeitkonzeptes. Ich freue mich, Sie in meiner Praxis im Königsteiner Zentrum zu begrüßen und mit Ihnen über Ihren individuellen Behandlungsplan zu sprechen.

Mehr erfahren »

B-Tox entspannt die mimischen Gesichtsmuskeln. Darüber liegende Falten verschwinden oder werden deutlich gemildert, die Haut wird geglättet. Auch hier ist mein Bestreben ein natürliches Ergebnis. Dosierung und Behandlungsschema werden an Ihre Wünsche und individuellen Gegebenheiten so angepasst, dass Muskelaktivität erhalten bleibt und Fältchen dennoch geglättet werden. Typische Behandlungsareale sind die Zornesfalte, Krähenfüße sowie Fältchen im Bereich der Stirn, Mund und Kinn.
Die Behandlung ist dank feinster Nadeln kaum spürbar. Sichtbar wird das Ergebnis nach wenigen Tagen bis zu einer Woche. Durch die Beeinflussung der Muskelaktivität wird mit der Behandlung auch der Entstehung neuer Faltenbildung vorgebeugt. Interessieren Sie sich für eine Behandlung mit B-Tox? Vereinbaren Sie gerne einen Termin in meiner Sprechstunde, ich freue mich auf Sie.

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil unserer Haut und des Bindegewebes, der Wasser bindet und damit für Elastizität, Spannkraft und Frische unserer Haut sorgt. Nimmt sie mit zunehmendem Alter ab, erschlafft die Haut und bildet Falten. Durch den Einsatz von Hyaluronsäurefillern, welche präzise platziert werden, können diese Veränderungen deutlich gemildert werden. Die Hautoberfläche wird glatter, Falten nehmen ab, die Elastizität der Haut wird verbessert. Die Haut sieht wieder erholt und frisch aus.
Die Anwendungsbereiche sind vielfältig. Das Produkt und die Menge des Fillers richten sich nach der Körperregion und dem individuellen Befund, um ein für Sie schönes Ergebnis zu erreichen. Im Laufe der Zeit wird die Hyaluronsäure vom Körper abgebaut, sodass auf Wunsch Folgebehandlungen notwendig sind. Das Behandlungsspektrum in meiner Praxis mit Hyaluronsäurefillern umfasst:

  • Mundwinkel (Marionettenfalten)
  • Radiäre Fältchen im Mundbereich
  • Wangenbereich zur Milderung der Nasolabialfalte

Gerne berate ich Sie ausführlich zu Hyaluronsäurefillern in einem persönlichen Gespräch in meiner Praxis.

Mehr erfahren »

Bei Skinboostern handelt es sich um wenig vernetzte, sehr weiche Hyalurongele, welche in obere Schichten der Haut flächenhaft injiziert werden. Sie dienen der Tiefenbefeuchtung der Haut. Nach Verteilung der Hyaluron-Tröpfchen binden diese Wasser und die körpereigene Hyaluron- und Kollagenproduktion wird angeregt. Dieser Prozess verbessert die Hautstruktur merklich und führt zu einem strahlenden, glatten und straffen Hautbild. Ich wende Skinbooster im Bereich des Gesichtes, Hals und Decolletés sowie der Hände an. Auch Aknenarben können durch die Behandlung mit Skinboostern verbessert werden. Skinbooster entfalten ihre Wirkung nur schrittweise. Daher empfehle ich zu Beginn 2-3 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen. Sie eignen sich ideal zur Kombination mit anderen Maßnahmen der ästhetischen Dermatologie. Ich freue mich darauf, Sie über Ihre individuellen Möglichkeiten zu beraten.

Mehr erfahren »

Vor allem kleine Fettpolster im Gesicht wie Hamsterbäckchen oder ein Doppelkinn, aber auch störende, weiche Fettpolster an der Innenseite von Oberschenkeln, Hüfte oder Bauch sowie Oberarmen, die sich sonst nicht beeinflussen lassen, werden mit der Injektionslipolyse erfolgreich behandelt. Dabei wird eine Wirkstoffkombination direkt in die Fettpölsterchen injiziert, die diese auflöst. Das gelöste Fett wird anschließend über die Leber abgebaut und über den Darm ausgeschieden. Die Behandlung ist risikoarm und wenig schmerzhaft. Sie erfolgt zwei- bis dreimal in wiederholten kleinen Dosen des Wirkstoffes, im Abstand von 6-8 Wochen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.
Im Anschluss an die Behandlung schwillt der betroffene Bereich für ein paar Tage an, ist gerötet und leicht schmerzhaft. Diese Nebenwirkung ist Ausdruck des aktiven Fettabbaus und klingt nach kurzer Zeit ab. Auch Lipome können so behandelt werden.
Sprechen Sie mich bei Interesse bitte an. Ich beantworte Ihre Fragen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Mehr erfahren »

Ich setze PRP („platelet rich plasma“) mit dem Ziel der Hautregeneration und Hautverjüngung an Gesicht, Hals, Dekolleté und Handrücken ein. Auch bei Haarausfall führt die Therapie häufig mit Erfolg zu neuem Haarwachstum und wird ebenso zur Verbesserung von z.B. Aknenarben eingesetzt. Die körpereigenen Heilungskräfte nutzen, um auf natürliche Weise die Hautregeneration zu stimulieren (Biostimulation), das ist der Ansatz der Eigenbluttherapie. Dabei werden wenige Milliliter Eigenblut zentrifugiert und anschließend das eigene Plasma mit sehr feinen Nadeln oder durch Mikroneedling gezielt in die gewünschten Bereiche eingebracht. Die enthaltenen Wachstumsfaktoren fördern die Bildung von Blutgefäßen und verbessern damit die Durchblutung der Haut sowie die Neubildung von Kollagen, Elastin und Hyaluron. Auch der Effekt der PRP-Behandlung entwickelt sich schrittweise. Ich empfehle zu Beginn mehrere Behandlungen alle 4 Wochen und im weiteren Verlauf größere Intervalle zum langfristigen Erhalt der Wirkung. Gerne kläre ich Sie genauer über PRP und seine Wirkung auf. 

Mehr erfahren »

Medizinische Kosmetik unterstützt und ergänzt oft medikamentöse Behandlungen vieler Hauterkrankungen. Behandlungsergebnisse, besonders bei Akne, Rosazea und Hyperpigmentierungen, werden deutlich verbessert, Medikamente können teilweise eingespart und ein langfristig zufrieden stellendes Ergebnis deutlich besser erreicht werden. Abgestimmt auf die unterschiedlichen Hautzustände und Befunde werden durch meine geschulte Kosmetikerin professionelle Ausreinigungen, Peelings, Mikroneedling, Mesotherapie und Hydrafacialbehandlungen durchgeführt. Auch im reinen Anti-Aging finden diese Methoden regelmäßig Anwendung in meiner Praxis und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Die in den USA entwickelte Hydrafacial Technologie kombiniert in mehreren Schritten Hautabtragung, Glykolpeeling, Tiefenausreinigung und Infusion von Vitaminen, Antioxidantien und Hyaluron mit Kaltlicht und Lymphdrainage. Die Technologie dahinter ist einzigartig. In der medizinischen Kosmetik, bei Akne, Rosazea, Hyperpigmentierungen und grobporiger Haut, eignet sich Hydrafacial perfekt als therapiebegleitende Behandlung, ermöglicht die Einsparung von Medikamenten und kann auch Aknenarben vorbeugen. Gerade für Teenies ist es als schonendes Treatment ein idealer Behandlungsbegleiter. Im Anti-Aging lieben die Patientinnen und Patienten den schönen, frischen und natürlichen Effekt. Einmal ausprobiert, versteht man sofort, dass Stars aus Schauspiel- und Musikbranche die Behandlung vor Auftritten anwenden. Extra-Boosts, die ich Ihnen entsprechend Ihren Hautbedürfnissen empfehle, können im Rahmen der Behandlung zusätzlich eingeschleust werden und sorgen für den besonderen Frische-Kick. Hydrafacial ist daher auch im Good-Aging wegen des schönen, frischen und natürlichen Glow-Effekts sehr beliebt.
Es kann auch mit anderen ästhetischen Anwendungen sehr gut kombiniert werden. Ich empfehle eine Hydrafacial-Behandlung alle 4 Wochen. Diese sind ganzjährig möglich. Ich informiere Sie gerne in meiner Praxis ausführlich zu Hydrafacial.

Die Mesotherapie findet in meiner Praxis in Königstein vor allem Anwendung bei der Hautverjüngung und Hautbildverfeinerung sowie bei Haarausfall.
Bei der Mesotherapie können sehr unterschiedliche Substanzen mittels vieler, feinster Injektionsstiche in oberflächliche Hautschichten eingebracht werden. Es handelt sich um Kombinationen aus Vitaminen, Antioxidantien, Mineralien, Aminosäuren, Koenzymen, Spurenelementen und Hyaluronsäure. Nach der Injektion gelangen die Wirkstoffe durch Diffusion in umliegendes Gewebe. Das Gewebe wird durch die Behandlung physikalisch stimuliert und das Immunsystem lokal angeregt. In der Folge wird die Durchblutung gesteigert, entzündungshemmende Substanzen vermehrt ausgeschüttet und die Hyaluron- und Kollagenproduktion gefördert. Abhängig vom Behandlungsziel wird individuell der passende Substanzcocktail ausgewählt. Die Behandlung erfolgt entweder als Einzelstichinjektion oder mit dem Mesoinjektor. Ich empfehle eine erste Behandlungsserie alle 2-4 Wochen mit nachfolgender Erhaltungstherapie in größeren Abständen. Ich berate Sie gerne, vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin in meiner Sprechstunde.

Microneedling Königstein

Medizinisches Mikroneedling setze ich in meiner Hautarztpraxis „Schwaner Dermatologie“ im ästhetischen Bereich zur Verbesserung der Hautstruktur sowie feiner Fältchen, Pigmentstörungen, (Akne-)Narben und bei bestimmten Formen des Haarausfalls ein. Durch die winzigen Verletzungen beim Mikroneedling wird die körpereigene Wundheilung und Bildung von Kollagen,Elastin und Hyaluronsäure angeregt. Das Bindegewebe bekommt mehr Festigkeit und Elastizität, das Hautbild wird feiner, straffer und ebenmäßiger. Die Haut ist nun besonders aufnahmefähig für Wirkstoffe und es empfiehlt sich, direkt im Anschluss an das Needling
zusätzliche, pflegende Wirkstoffe durch eine sanfte kosmetische Nachbehandlung einzubringen. Hier eignen sich besonders Hyaluronsäure-, Antioxidantien- und vitaminhaltige Pflegeprodukte aus einem ausgewählten, kosmetischen Sortiment. Als Kollageninduktions- Behandlung kann Mikroneedling auch mit PRP kombiniert werden, als sogenanntes Plasma- Needling. Ich berate Sie gerne genauer zu Mikroneedling in meiner Praxis.

Peelings entfernen sanft abgestorbene Hautschüppchen, reduzieren die Hornschicht, regen die Hauterneuerung an und steigern die Kollagenbildung. Sie sind damit bestens geeignet, um Akne, Rosazea und Hyperpigmentierungen zu behandeln, die Hautstruktur zu verfeinern und feine Linien abzumildern. Abhängig von der Zielsetzung und dem Befund wenden wir bei mir in Königstein verschiedene Arten von Peelings an, von Glykolsäure über Salicylsäure bis zum Retinolpeeling, als besonders effektive Intensivbehandlung. Die Wirkung hängt jeweils von der Konzentration und der Einwirkzeit ab, welche in einem Behandlungszyklus langsam gesteigert wird. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, empfehle ich Behandlungszyklen von 4-6 Behandlungen im Abstand von 2-4 Wochen. Peelings werden individuell auf Ihren Hauttyp eingestellt. Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch umfassend.

Für unsere jungen Teenies mit leichter Akne bietet meine Praxis ganz spezielle Peelings mit Mandelsäure an. Diese werden idealerweise mit einer manuellen Ausreinigung kombiniert, um der Akne aktiv und früh entgegenzuwirken.

Ästhetische Behandlungen in Königstein
Jeder Mensch hat seine eigenen Maßstäbe an sich und an sein Aussehen. Wir beraten gemeinsam und entscheiden individuell, was für Sie die beste Therapie ist.

SCHWANER DERMATOLOGIE MÖCHTE NATÜRLICHE SCHÖNHEIT IN JEDEM LEBENSALTER BEWAHREN.

Eine gepflegte, schöne Haut prägt unsere Ausstrahlung und Attraktivität. Frisches Aussehen, ein feines, ebenmäßiges Hautbild und eine natürliche Erscheinung sind die Ziele, die ich für Sie erreichen möchte, damit Sie sich in jeder Lebensphase in Ihrer Haut wohl fühlen. Die Natürlichkeit steht dabei im Mittelpunkt meines Handelns. Mit Ruhe, Sorgfalt und modernen, sanften Behandlungen können natürliche Schönheit und Ausstrahlung bewahrt und unterstrichen werden. Dafür erstelle ich individuelle Behandlungskonzepte, die auf Ihre speziellen Bedürfnisse und Notwendigkeiten abgestimmt sind.

Ästhetische Behandlungen in Königstein

Jeder Mensch hat seine eigenen Maßstäbe an sich und an sein Aussehen. Wir beraten gemeinsam und entscheiden individuell, was für Sie die beste Therapie ist.

Die moderne Dermatologie bietet viele ästhetische Behandlungsmöglichkeiten, um die sichtbaren Zeichen der Zeit abzumildern und das Hautbild zu verfeinern. Dazu gehören minimal eingreifende, schmerzarme Behandlungen mit Substanzen wie B-Tox, sogenannte Filler (z.B. Hyaluronsäure), Skinbooster, PRP und andere Wirkstoffe, die in die Haut injiziert werden. Ziel ist in erster Linie die Hautverjüngung und die Milderung feiner Linien bis zu Glättung größerer Falten.

In meiner Praxis biete ich Ihnen umfassende und maßgeschneiderte Gesamtkonzepte zur Hautverjüngung, Hautbildverfeinerung sowie Behandlung feiner Linien und Falten reiferer Haut an, ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen. Kombiniert werden dabei verschiedene, sanfte Anwendungen wie Hydrafacial, Peelings, Mesotherapie und Skinbooster, Mikroneedling und PRP-Behandlungen sowie Hyaluronsäure-Unterspritzungen und B-Tox- Behandlungen. Ein harmonisches und natürliches Ergebnis immer im Blick, führen diese ganzheitlichen Konzepte, mit sich ergänzenden Behandlungen, zu langanhaltend schönen Ergebnissen. Die Beratung hinsichtlich abgestimmter Hautpflege sowie Lichtschutz zur Unterstützung der Ergebnisse ist selbstverständlicher Teil des Langzeitkonzeptes. Ich freue mich, Sie in meiner Praxis im Königsteiner Zentrum zu begrüßen und mit Ihnen über Ihren individuellen Behandlungsplan zu sprechen.

B-Tox entspannt die mimischen Gesichtsmuskeln. Darüber liegende Falten verschwinden oder werden deutlich gemildert, die Haut wird geglättet. Auch hier ist mein Bestreben ein natürliches Ergebnis. Dosierung und Behandlungsschema werden an Ihre Wünsche und individuellen Gegebenheiten so angepasst, dass Muskelaktivität erhalten bleibt und Fältchen dennoch geglättet werden. Typische Behandlungsareale sind die Zornesfalte, Krähenfüße sowie Fältchen im Bereich der Stirn, Mund und Kinn.
Die Behandlung ist dank feinster Nadeln kaum spürbar. Sichtbar wird das Ergebnis nach wenigen Tagen bis zu einer Woche. Durch die Beeinflussung der Muskelaktivität wird mit der Behandlung auch der Entstehung neuer Faltenbildung vorgebeugt. Interessieren Sie sich für eine Behandlung mit B-Tox? Vereinbaren Sie gerne einen Termin in meiner Sprechstunde, ich freue mich auf Sie.

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil unserer Haut und des Bindegewebes, der Wasser bindet und damit für Elastizität, Spannkraft und Frische unserer Haut sorgt. Nimmt sie mit zunehmendem Alter ab, erschlafft die Haut und bildet Falten. Durch den Einsatz von Hyaluronsäurefillern, welche präzise platziert werden, können diese Veränderungen deutlich gemildert werden. Die Hautoberfläche wird glatter, Falten nehmen ab, die Elastizität der Haut wird verbessert. Die Haut sieht wieder erholt und frisch aus.
Die Anwendungsbereiche sind vielfältig. Das Produkt und die Menge des Fillers richten sich nach der Körperregion und dem individuellen Befund, um ein für Sie schönes Ergebnis zu erreichen. Im Laufe der Zeit wird die Hyaluronsäure vom Körper abgebaut, sodass auf Wunsch Folgebehandlungen notwendig sind. Das Behandlungsspektrum in meiner Praxis mit Hyaluronsäurefillern umfasst:

  • Mundwinkel (Marionettenfalten)
  • Radiäre Fältchen im Mundbereich
  • Wangenbereich zur Milderung der Nasolabialfalte

Gerne berate ich Sie ausführlich zu Hyaluronsäurefillern in einem persönlichen Gespräch in meiner Praxis.

Bei Skinboostern handelt es sich um wenig vernetzte, sehr weiche Hyalurongele, welche in obere Schichten der Haut flächenhaft injiziert werden. Sie dienen der Tiefenbefeuchtung der Haut. Nach Verteilung der Hyaluron-Tröpfchen binden diese Wasser und die körpereigene Hyaluron- und Kollagenproduktion wird angeregt. Dieser Prozess verbessert die Hautstruktur merklich und führt zu einem strahlenden, glatten und straffen Hautbild. Ich wende Skinbooster im Bereich des Gesichtes, Hals und Decolletés sowie der Hände an. Auch Aknenarben können durch die Behandlung mit Skinboostern verbessert werden. Skinbooster entfalten ihre Wirkung nur schrittweise. Daher empfehle ich zu Beginn 2-3 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen. Sie eignen sich ideal zur Kombination mit anderen Maßnahmen der ästhetischen Dermatologie. Ich freue mich darauf, Sie über Ihre individuellen Möglichkeiten zu beraten.

Vor allem kleine Fettpolster im Gesicht wie Hamsterbäckchen oder ein Doppelkinn, aber auch störende, weiche Fettpolster an der Innenseite von Oberschenkeln, Hüfte oder Bauch sowie Oberarmen, die sich sonst nicht beeinflussen lassen, werden mit der Injektionslipolyse erfolgreich behandelt. Dabei wird eine Wirkstoffkombination direkt in die Fettpölsterchen injiziert, die diese auflöst. Das gelöste Fett wird anschließend über die Leber abgebaut und über den Darm ausgeschieden. Die Behandlung ist risikoarm und wenig schmerzhaft. Sie erfolgt zwei- bis dreimal in wiederholten kleinen Dosen des Wirkstoffes, im Abstand von 6-8 Wochen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.
Im Anschluss an die Behandlung schwillt der betroffene Bereich für ein paar Tage an, ist gerötet und leicht schmerzhaft. Diese Nebenwirkung ist Ausdruck des aktiven Fettabbaus und klingt nach kurzer Zeit ab. Auch Lipome können so behandelt werden.
Sprechen Sie mich bei Interesse bitte an. Ich beantworte Ihre Fragen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Ich setze PRP („platelet rich plasma“) mit dem Ziel der Hautregeneration und Hautverjüngung an Gesicht, Hals, Dekolleté und Handrücken ein. Auch bei Haarausfall führt die Therapie häufig mit Erfolg zu neuem Haarwachstum und wird ebenso zur Verbesserung von z.B. Aknenarben eingesetzt. Die körpereigenen Heilungskräfte nutzen, um auf natürliche Weise die Hautregeneration zu stimulieren (Biostimulation), das ist der Ansatz der Eigenbluttherapie. Dabei werden wenige Milliliter Eigenblut zentrifugiert und anschließend das eigene Plasma mit sehr feinen Nadeln oder durch Mikroneedling gezielt in die gewünschten Bereiche eingebracht. Die enthaltenen Wachstumsfaktoren fördern die Bildung von Blutgefäßen und verbessern damit die Durchblutung der Haut sowie die Neubildung von Kollagen, Elastin und Hyaluron. Auch der Effekt der PRP-Behandlung entwickelt sich schrittweise. Ich empfehle zu Beginn mehrere Behandlungen alle 4 Wochen und im weiteren Verlauf größere Intervalle zum langfristigen Erhalt der Wirkung. Gerne kläre ich Sie genauer über PRP und seine Wirkung auf. 

Medizinische Kosmetik unterstützt und ergänzt oft medikamentöse Behandlungen vieler Hauterkrankungen. Behandlungsergebnisse, besonders bei Akne, Rosazea und Hyperpigmentierungen, werden deutlich verbessert, Medikamente können teilweise eingespart und ein langfristig zufrieden stellendes Ergebnis deutlich besser erreicht werden. Abgestimmt auf die unterschiedlichen Hautzustände und Befunde werden durch meine geschulte Kosmetikerin professionelle Ausreinigungen, Peelings, Mikroneedling, Mesotherapie und Hydrafacialbehandlungen durchgeführt. Auch im reinen Anti-Aging finden diese Methoden regelmäßig Anwendung in meiner Praxis und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Die in den USA entwickelte Hydrafacial Technologie kombiniert in mehreren Schritten Hautabtragung, Glykolpeeling, Tiefenausreinigung und Infusion von Vitaminen, Antioxidantien und Hyaluron mit Kaltlicht und Lymphdrainage. Die Technologie dahinter ist einzigartig. In der medizinischen Kosmetik, bei Akne, Rosazea, Hyperpigmentierungen und grobporiger Haut, eignet sich Hydrafacial perfekt als therapiebegleitende Behandlung, ermöglicht die Einsparung von Medikamenten und kann auch Aknenarben vorbeugen. Gerade für Teenies ist es als schonendes Treatment ein idealer Behandlungsbegleiter. Im Anti-Aging lieben die Patientinnen und Patienten den schönen, frischen und natürlichen Effekt. Einmal ausprobiert, versteht man sofort, dass Stars aus Schauspiel- und Musikbranche die Behandlung vor Auftritten anwenden. Extra-Boosts, die ich Ihnen entsprechend Ihren Hautbedürfnissen empfehle, können im Rahmen der Behandlung zusätzlich eingeschleust werden und sorgen für den besonderen Frische-Kick. Hydrafacial ist daher auch im Good-Aging wegen des schönen, frischen und natürlichen Glow-Effekts sehr beliebt.
Es kann auch mit anderen ästhetischen Anwendungen sehr gut kombiniert werden. Ich empfehle eine Hydrafacial-Behandlung alle 4 Wochen. Diese sind ganzjährig möglich. Ich informiere Sie gerne in meiner Praxis ausführlich zu Hydrafacial.

Die Mesotherapie findet in meiner Praxis in Königstein vor allem Anwendung bei der Hautverjüngung und Hautbildverfeinerung sowie bei Haarausfall.
Bei der Mesotherapie können sehr unterschiedliche Substanzen mittels vieler, feinster Injektionsstiche in oberflächliche Hautschichten eingebracht werden. Es handelt sich um Kombinationen aus Vitaminen, Antioxidantien, Mineralien, Aminosäuren, Koenzymen, Spurenelementen und Hyaluronsäure. Nach der Injektion gelangen die Wirkstoffe durch Diffusion in umliegendes Gewebe. Das Gewebe wird durch die Behandlung physikalisch stimuliert und das Immunsystem lokal angeregt. In der Folge wird die Durchblutung gesteigert, entzündungshemmende Substanzen vermehrt ausgeschüttet und die Hyaluron- und Kollagenproduktion gefördert. Abhängig vom Behandlungsziel wird individuell der passende Substanzcocktail ausgewählt. Die Behandlung erfolgt entweder als Einzelstichinjektion oder mit dem Mesoinjektor. Ich empfehle eine erste Behandlungsserie alle 2-4 Wochen mit nachfolgender Erhaltungstherapie in größeren Abständen. Ich berate Sie gerne, vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin in meiner Sprechstunde.

Microneedling Königstein

Medizinisches Mikroneedling setze ich in meiner Hautarztpraxis „Schwaner Dermatologie“ im ästhetischen Bereich zur Verbesserung der Hautstruktur sowie feiner Fältchen, Pigmentstörungen, (Akne-)Narben und bei bestimmten Formen des Haarausfalls ein. Durch die winzigen Verletzungen beim Mikroneedling wird die körpereigene Wundheilung und Bildung von Kollagen,Elastin und Hyaluronsäure angeregt. Das Bindegewebe bekommt mehr Festigkeit und Elastizität, das Hautbild wird feiner, straffer und ebenmäßiger. Die Haut ist nun besonders aufnahmefähig für Wirkstoffe und es empfiehlt sich, direkt im Anschluss an das Needling
zusätzliche, pflegende Wirkstoffe durch eine sanfte kosmetische Nachbehandlung einzubringen. Hier eignen sich besonders Hyaluronsäure-, Antioxidantien- und vitaminhaltige Pflegeprodukte aus einem ausgewählten, kosmetischen Sortiment. Als Kollageninduktions- Behandlung kann Mikroneedling auch mit PRP kombiniert werden, als sogenanntes Plasma- Needling. Ich berate Sie gerne genauer zu Mikroneedling in meiner Praxis.

Peelings entfernen sanft abgestorbene Hautschüppchen, reduzieren die Hornschicht, regen die Hauterneuerung an und steigern die Kollagenbildung. Sie sind damit bestens geeignet, um Akne, Rosazea und Hyperpigmentierungen zu behandeln, die Hautstruktur zu verfeinern und feine Linien abzumildern. Abhängig von der Zielsetzung und dem Befund wenden wir bei mir in Königstein verschiedene Arten von Peelings an, von Glykolsäure über Salicylsäure bis zum Retinolpeeling, als besonders effektive Intensivbehandlung. Die Wirkung hängt jeweils von der Konzentration und der Einwirkzeit ab, welche in einem Behandlungszyklus langsam gesteigert wird. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, empfehle ich Behandlungszyklen von 4-6 Behandlungen im Abstand von 2-4 Wochen. Peelings werden individuell auf Ihren Hauttyp eingestellt. Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch umfassend.

Für unsere jungen Teenies mit leichter Akne bietet meine Praxis ganz spezielle Peelings mit Mandelsäure an. Diese werden idealerweise mit einer manuellen Ausreinigung kombiniert, um der Akne aktiv und früh entgegenzuwirken.