MEDIZINSCHES WISSEN MIT KOSMETISCHEN VERFAHREN VERBINDEN.

MEDIZINSCHES WISSEN MIT KOSMETISCHEN VERFAHREN VERBINDEN.

SCHWANER DERMATOLOGIE HAT SICH IN DIESEM BEREICH MIT ERFAHRUNG UND KOMPETENZ SPEZIALISIERT.

Medizinische Kosmetik unterstützt und ergänzt oft medikamentöse Behandlungen vieler Hauterkrankungen. Behandlungsergebnisse, besonders bei Akne, Rosazea und Hyperpigmentierungen, werden deutlich verbessert, Medikamente können teilweise eingespart und ein langfristig zufrieden stellendes Ergebnis deutlich besser erreicht werden. Abgestimmt auf die unterschiedlichen Hautzustände und Befunde werden durch meine geschulte Kosmetikerin professionelle Ausreinigungen, Peelings, Mikroneedling, Mesotherapie und Hydrafacialbehandlungen durchgeführt. Auch im reinen Anti-Aging finden diese Methoden regelmäßig Anwendung in meiner Praxis und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Die in den USA entwickelte Hydrafacial Technologie kombiniert in mehreren Schritten Hautabtragung, Glykolpeeling, Tiefenausreinigung und Infusion von Vitaminen, Antioxidantien und Hyaluron mit Kaltlicht und Lymphdrainage. Die Technologie dahinter ist einzigartig. In der medizinischen Kosmetik, bei Akne, Rosazea, Hyperpigmentierungen und grobporiger Haut, eignet sich Hydrafacial perfekt als therapiebegleitende Behandlung, ermöglicht die Einsparung von Medikamenten und kann auch Aknenarben vorbeugen. Gerade für Teenies ist es als schonendes Treatment ein idealer Behandlungsbegleiter. Im Anti-Aging lieben die Patientinnen und Patienten den schönen, frischen und natürlichen Effekt. Einmal ausprobiert, versteht man sofort, dass Stars aus Schauspiel- und Musikbranche die Behandlung vor Auftritten anwenden. Extra-Boosts, die ich Ihnen entsprechend Ihren Hautbedürfnissen empfehle, können im Rahmen der Behandlung zusätzlich eingeschleust werden und sorgen für den besonderen Frische-Kick. Hydrafacial ist daher auch im Good-Aging wegen des schönen, frischen und natürlichen Glow-Effekts sehr beliebt.
Es kann auch mit anderen ästhetischen Anwendungen sehr gut kombiniert werden. Ich empfehle eine Hydrafacial-Behandlung alle 4 Wochen. Diese sind ganzjährig möglich. Ich informiere Sie gerne in meiner Praxis ausführlich zu Hydrafacial.

Die Mesotherapie findet in meiner Praxis in Königstein vor allem Anwendung bei der Hautverjüngung und Hautbildverfeinerung sowie bei Haarausfall.
Bei der Mesotherapie können sehr unterschiedliche Substanzen mittels vieler, feinster Injektionsstiche in oberflächliche Hautschichten eingebracht werden. Es handelt sich um Kombinationen aus Vitaminen, Antioxidantien, Mineralien, Aminosäuren, Koenzymen, Spurenelementen und Hyaluronsäure. Nach der Injektion gelangen die Wirkstoffe durch Diffusion in umliegendes Gewebe. Das Gewebe wird durch die Behandlung physikalisch stimuliert und das Immunsystem lokal angeregt. In der Folge wird die Durchblutung gesteigert, entzündungshemmende Substanzen vermehrt ausgeschüttet und die Hyaluron- und Kollagenproduktion gefördert. Abhängig vom Behandlungsziel wird individuell der passende Substanzcocktail ausgewählt. Die Behandlung erfolgt entweder als Einzelstichinjektion oder mit dem Mesoinjektor. Ich empfehle eine erste Behandlungsserie alle 2-4 Wochen mit nachfolgender Erhaltungstherapie in größeren Abständen. Ich berate Sie gerne, vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin in meiner Sprechstunde.

Microneedling Königstein

Medizinisches Mikroneedling setze ich in meiner Hautarztpraxis „Schwaner Dermatologie“ im ästhetischen Bereich zur Verbesserung der Hautstruktur sowie feiner Fältchen, Pigmentstörungen, (Akne-)Narben und bei bestimmten Formen des Haarausfalls ein. Durch die winzigen Verletzungen beim Mikroneedling wird die körpereigene Wundheilung und Bildung von Kollagen,Elastin und Hyaluronsäure angeregt. Das Bindegewebe bekommt mehr Festigkeit und Elastizität, das Hautbild wird feiner, straffer und ebenmäßiger. Die Haut ist nun besonders aufnahmefähig für Wirkstoffe und es empfiehlt sich, direkt im Anschluss an das Needling
zusätzliche, pflegende Wirkstoffe durch eine sanfte kosmetische Nachbehandlung einzubringen. Hier eignen sich besonders Hyaluronsäure-, Antioxidantien- und vitaminhaltige Pflegeprodukte aus einem ausgewählten, kosmetischen Sortiment. Als Kollageninduktions- Behandlung kann Mikroneedling auch mit PRP kombiniert werden, als sogenanntes Plasma- Needling. Ich berate Sie gerne genauer zu Mikroneedling in meiner Praxis.

Peelings entfernen sanft abgestorbene Hautschüppchen, reduzieren die Hornschicht, regen die Hauterneuerung an und steigern die Kollagenbildung. Sie sind damit bestens geeignet, um Akne, Rosazea und Hyperpigmentierungen zu behandeln, die Hautstruktur zu verfeinern und feine Linien abzumildern. Abhängig von der Zielsetzung und dem Befund wenden wir bei mir in Königstein verschiedene Arten von Peelings an, von Glykolsäure über Salicylsäure bis zum Retinolpeeling, als besonders effektive Intensivbehandlung. Die Wirkung hängt jeweils von der Konzentration und der Einwirkzeit ab, welche in einem Behandlungszyklus langsam gesteigert wird. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, empfehle ich Behandlungszyklen von 4-6 Behandlungen im Abstand von 2-4 Wochen. Peelings werden individuell auf Ihren Hauttyp eingestellt. Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch umfassend.

Für unsere jungen Teenies mit leichter Akne bietet meine Praxis ganz spezielle Peelings mit Mandelsäure an. Diese werden idealerweise mit einer manuellen Ausreinigung kombiniert, um der Akne aktiv und früh entgegenzuwirken.